Auszeichnung zum “Finanzberater des Jahres 2017”

                        Es war wieder eine Herausforderung – und am Ende gab es wieder den begehrten Titel “Finanzberater des Jahres 2017″.

Beim Wissenstest geht es um Themen rund um Finanzmathematik, Kapitalanlage, Recht, Steuern und Versicherungen; beim Depottest ist ein fiktives Portfolio renditestark und schwankungsarm zu managen. Der Wissens-Teil ist für mich ein wichtiger Teil der regelmäßigen Weiterbildung geworden, auch weil es hier mitunter um praxisrelevante Beratungssituationen vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung geht.