Nachhaltige Investmentfonds

Am 23. November 2016 wurde das FNG-Siegel in Berlin vergeben. Es wurden insgesamt 38 Fonds aus fünf europäischen Ländern ausgezeichnet.  Das vom Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V. (FNG), dem Fachverband für Nachhaltige Geldanlagen im deutschsprachigen Raum, initiierte Siegel dient als Orientierungshilfe und Qualitätsstandard für nachhaltige Anlageprodukte. Es soll einen Beitrag leisten zu mehr Transparenz und zur Qualitätssicherung nachhaltiger Geldanlagen. Es basiert auf Mindestanforderungen nach international anerkannten Normen und wird im Rahmen eines umfangreichen Prüfprozesses durch den Auditor Novethic vergeben.

Übrigens: Das Verbraucherportal „Label online“ hat das FNG-Siegel als „besonders empfehlenswert“ ausgezeichnet. Dabei hat das Siegel in allen vier Bereichen – Anspruch, Unabhängigkeit, Kontrolle und Transparenz – die höchstmögliche Bewertung erhalten. Das Profil zum FNG-Siegel ist hier einsehbar.